WeAct: “Mit voller Energie in den Herbst”

Irene Schlatter · 4 min · 1 year ago

151007_Header_Blog_WeAct4Impact

Sorry, this entry is only available in German.

Der Herbst kommt mit rasantem Schritt auf uns zu. Die Temperaturen sinken und die Tage werden kürzer. Beim Weg zur Arbeit ist es dunkel und wenn ich nach Hause komme ebenfalls. Jährlich kommt bei mir pünktlich zum Herbsteinbruch ein Motivationstief und ich würde am liebsten in den Süden verreisen. Da das aber momentan keine Option ist muss ich andere Tricks anwenden um mein persönliches Energielevel zu steigern. Falls es euch ähnlich geht, hier meine Lieblings-Tipps für mehr Energie im Arbeitsalltag:

Bewegung:

Sport macht wach und ist gut fürs Immunsystem.

  • In der Mittagspause joggen oder spazieren gehen, Kollegen fragen ob sie mitkommen, denn das motiviert zusätzlich
  • Statt dem Aufzug konsequent die Treppe nehmen
  • Eine neue Sportart ausprobieren, z.B. Yoga oder Schwimmen im Hallenbad

Beziehungen pflegen:

In gute Beziehungen zu den Arbeitskollegen zu investieren lohnt sich, denn es hilft gut gelaunt und erfolgreich durch den Arbeitsalltag zu kommen.

  • Gemeinsam mit Kollegen Essen gehen
  • Komplimente und Lob verteilen
  • Selbstgemachte Leckereien mitbringen fürs Team

Kopfsache:

Alleine sein tut auch manchmal gut, wenn man die eigenen Gedanken positiv steuern kann.

  • 5-10 Minuten meditieren. Gerade hinsetzen, Augen schliessen, ruhig Atmen, Gedanken ziehen lassen und nichts tun
  • Kopfhörer an und Lieblingsmusik hören
  • Jeden Abend drei positive Erfahrungen aufschreiben

Schlaf und Ernährung:

Zu wenig Schlaf und schlechte Ernährung wirken sich besonders negativ auf das Wohlbefinden aus.

  • Jeden Tag mindestens 7-8 Stunden schlafen
  • nach dem Mittagessen 10 Minuten „Power Nap“
  • Weniger Kaffee trinken, denn das hilft nur kurzfristig macht aber langfristig müde – stattdessen einen Apfel essen

Ich hoffe meine Tipps haben euch die eine oder andere Anregung gegeben um voller Energie durch den Herbst zu kommen. Noch mehr Ideen und Motivation für wohltuende und nachhaltige Gewohnheiten gibt es bei der Mitmachaktion „We Act for Impact“ vom 2. – 22. November 2015. Ihr könnt mit euren Arbeitskollegen zusammen ein Team bilden, gute Gewohnheiten trainieren und am Ende auch noch Preise gewinnen.

P.S. der Impact Hub ist auch mit 1-2 Teams dabei!

Irene hat ihre Berater-Karriere für die Social Startup-Szene ausgetauscht und ist seit etwa einem Jahr bei WeAct als „Head of Marketing and Communication“ unterwegs. Sie liebt Herausforderungen, deshalb setzt sie sich gerne eine persönliche Jahres-Challenge. 2015 ist sie zum Beispiel zum ersten Mal einen Halbmarathon gerannt.



Irene Schlatter, Head of Marketing

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *