Impact Hub Fellowship Kinder und Jugendliche

Menschen mit neuen Ideen stehen vor Herausforderungen: Für die Verwirklichung ihrer Vorhaben fehlt es ihnen oft an Kontakten, Know-how oder finanziellen Mitteln. Das Impact Hub Fellowship unterstützt engagierte Personen dabei, ihre innovativen Projektideen zur Förderung von Kindern und Jugendlichen umzusetzen. Mit Coaching und Vernetzung, mit finanzieller Förderung und einem Arbeitsplatz am Impact Hub Zürich möchte das einjährige Programm Projektideen zum Durchbruch verhelfen. Das Fellowship ist eine gemeinsame Initiative des Impact Hub Zürich und der Stiftung Mercator Schweiz

NEUE DEADLINE: 15. APRIL

Coming next year

Closed

Das gibt es zu gewinnen

Seedfunding

Finanzierung

Finanzielle Unterstützung in der Höhe von 34'000 CHF (12 x CHF 2'000 Lebensunterhalt nach Erreichung von Meilensteinen und einmalig CHF 10'000 Startfinanzierung nach Überarbeitung des eingereichten Businessplans)

Workspace

Arbeitsplatz

1 Jahr Mitgliedschaft im Impact Hub Zürich: 24/7 Zugang zu einem Arbeitsplatz im Co-working-Raum

Coaching

Coaching

1 Jahr lang monatlich Fortschrittsberatung sowie Zugang zu Fachberatung, thematischen Veranstaltungen und Weiterbildungen im Impact Hub Zürich

Network

Netzwerk

Zugang zum Netzwerk vom Impact Hub Zürich und von der Stiftung Mercator Schweiz

Programm Übersicht

Auswahl
April - Juni
6 Finalisten stellen ihr Projekt einer Jury vor.
Fellowship
Juli - April 17
1 Fellow und 2 Runner-ups

Welche Ideen suchen wir?

Das Fellowship richtet sich an engagierte Personen mit unternehmerischen Projektideen zur Förderung von Kindern und Jugendlichen in der Schweiz. Gesucht werden insbesondere Projektideen, die Antworten auf eine der folgenden Fragen geben, mit denen sich die Stiftung Mercator Schweiz auch in ihrer weiteren Projektarbeit beschäftigt:

• Wie können die Bildungschancen von sozial benachteiligten Kindern und Jugendlichen innerhalb und ausserhalb der Schule gefördert werden?
• Wie kann man Austauschprojekte nutzen, um zu mehr Verständigung und zu einer weltoffenen Haltung bei Kindern und Jugendlichen beizutragen?
• Wie vermittelt man Kinder und Jugendliche einen positiven Umgang mit gesellschaftlicher Vielfalt?
• Wie kann man Kinder und Jugendliche unterstützen, sich gesellschaftlich zu engagieren?
• Wie kann man es Kindern und Jugendlichen ermöglichen, verstärkt ihre Meinung einzubringen und ihr Umfeld aktiv mitzugestalten?
• Wie können Kinder und Jugendliche an Wissenschaft und Forschung teilhaben?
• Welche Möglichkeiten gibt es, Kinder und Jugendliche im Schulalltag mit Kunst und Kultur in Kontakt zu bringen?
• Wie kann man Kinder und Jugendliche für die Umwelt sensibilisieren und sie darin unterstützen, ihren Alltag umweltbewusst zu gestalten?
• Wie kann erreicht werden, dass Kinder und Jugendliche ein „gutes Leben“ nicht primär über die Menge ihrer Konsumgüter definieren?

Die Idee sollte:

• einen hohen Innovationscharakter aufweisen,
• effektive Lösungswege in professioneller Arbeitsweise verfolgen,
• darauf ausgelegt sein, langfristig finanziell selbsttragend zu werden,
• die Möglichkeit einer Skalierung beinhalten (Verbreitungs- und Ausweitungspotenzial, Vorbild für weitere Vorhaben).

Welche Bedingungen muss ein/e BewerberIn erfüllen?

Falls der/die BewerberIn das Impact Hub Fellowship gewinnt, dann
• arbeitet sie/er regelmässig und mindestens zwei Arbeitstage pro Woche vom Impact Hub Zürich aus.
• ist sie/er bereit, während des Fellowship-Jahres den eingereichten Businessplan (hier kannst du die Vorlage herunterladen) zu überarbeiten und umzusetzen (idealerweise steht am Ende des Fellowships die Gründung einer Organisation).
• ist sie/er bereit, auf Anfrage für die Stiftung Mercator Schweiz und für den Impact Hub Zürich als ReferentIn zur Verfügung zu stehen.

Fragen?

Schreibe eine E-mail an Prisca Müller.

Wer organisiert das Programm

Impact Hub Zürich

Beim Impact Hub glauben wir, dass es nicht ein Mangel an Ideen gibt, um die Probleme...

Stiftung Mercator Schweiz

Die Stiftung Mercator Schweiz setzt sich für eine engagierte und weltoffene...

Impact Hub Fellowship Association

Die globale Impact Hub Fellowship Association ist eine Non-Profit-Mitgliederorganisation mit Sitz in...

Bisherige Gewinner

OpinionGames

Entstanden aus einer Masterarbeit an der Zürcher Hochschule der Künste schliessen OpinionGames den Medien-Kreis: Wir befassen uns als erstes...

Mondopoly

„Mondopoly ist ein gemeinnütziger Verein, der sich für eine Gesellschaft der gegenseitigen Anerkennung einsetzt, in der wir mehr...

Zwischenräume

ZWISCHENRÄUME (Fellow, Impact Hub Fellowship ‚Kinder und Jugendliche’ 2012) Der Verein ermöglicht soziokulturelle...

Superar Suisse

superar suisse (Fellow, Impact Hub Fellowship ‚Kinder und Jugendliche’ 2012) Der gemeinnützige Verein macht...

Contact

We spend about a fourth of our lifetime working, we should enjoy this time about as much as the rest of our life. After founding her own Startup and being happy Impact Hub member for more than three years Prisca joined Impact Hub team as Start-up Booster helping other entrepreneurs to get on their way. With a background in environmental sciences and applied psychology Prisca is interested in...

Prisca Müller, Program Manager ‘Startup Booster’, Ventures, Impact Workshops, Crowdfunding

prisca.mueller@impacthub.ch

Related Posts