Lass deinen Ideen Zeit zum Gedeihen

Sandro Zinggeler · 4 min · 07.02.2016

Photos by
Daniel Conrad Loosli

– Ganz nach diesem Motto richteten wir unser Projekt „FoodArtFood“ und liessen uns Zeit in der Entstehungsphase bis zur Veröffentlichung!

In unseren Köpfen setzte sich der Gedanke der Inspiration.

Es geschah viel nach dem ersten Gespräch beim Feierabendbier im Sommer 2015 als wir über unsere Leidenschaften der Kunst und dem Essen diskutierten. In unseren Köpfen setzte sich der Gedanke der Inspiration zwischen unseren Kreationen tief ein, und lies uns nicht mehr los. Darauf hin lud ich Aramis zum Essen ein und servierte ihm zwei Gerichte, eines inspiriert von seiner Kunst und eines zur Inspiration für ein Gemälde das er gleich darauf hin entstehen lies! Was daraus resultierte war eine Überraschung für all unsere Sinne. Beflügelt von unserer Reaktion über das Resultat liessen wir noch weitere solche „Inspirationen“ geschehen!

Wir verliehen Farben Geschmack, Formen Aromen und Hintergründen eine Textur.

Amüsiert und motiviert verkosteten, diskutierten und philosophierten wir über unsere Werke und kamen zum Endschluss; wir wollen andere Augen, Gaumen und Hände an unserem Projekt teilnehmen lassen. Dazu wendeten wir uns an das Team vom Impact Hub, das uns die Möglichkeit bot, eine solche Veranstaltung in einem Space des Impact Hub Zürich zu realisieren. Der Viadukt Bogen erwies sich als idealer Austragungsort für zwölf Gäste unsere Werke zu betrachten, verkosten und zu erleben. Wir verliehen Farben Geschmack, Formen Aromen und Hintergründen eine Textur. Die Gäste genossen vier Gänge, zwei Gerichte inspiriert von Gemälden und zwei Gemälde inspiriert von zwei Gerichten.

Als Einstieg liessen wir unsere Gäste ein Gemälde betrachten das „le chef“ hies. Es ist mit weisser Ölfarbe auf schwarzem Hintergrund ein abstrakter Koch zu erkennen, nun verliehen wir der weissen Farbe einen Geschmack. Mit Pinsel von der Farbdose auf die Hand gestrichen, konnten sie riechen und schmecken, dass sich gerösteter Sesam und Wallnuss auf dem Bild breit machten.

Wir schauen gespannt in die Zukunft der Inspiration zwischen Food und Art.

Die Kunst für den Moment erhielten durch unsere Arbeit einen Wert verewigt in den Farben und Formen der Gemälde. Wir bedanken uns bei unseren zwölf Gästen, die unsere Idee zum Leben erweckten und wir schauen gespannt in die Zukunft der Inspiration zwischen Food und Art.

 

– Aramis Navarro und Sandro Zinggeler

16007_FoodArt_Blogpost
Adamis Navarro liess sich für dieses Build vom Gericht inspirieren

160207_FoodArt_Blogpost2

Einmalige Kulisse im Viaduktbogen des Impact Hub Zürich

160207_Foodart_Blogpost3160207_Foodart_Blogpost4

Chefkoch, Sandro (mit Hut), und Künstler, Adamis (mit Mütze) legen Hand an.

 

“Meine Passion ist es Gäste mit meinen Kreationen zu berühren und zu amüsieren. Nur ein lachender Mund ist auch ein zufriedener.” http://www.sandrozinggeler.com



Sandro Zinggeler, Food & Beverage

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *