Stadtgespräch Digitalisierung: Smart City Zürich & Künstliche Intelligenz

Wie digitalisiert ist die Stadt Zürich? Welche Bedürfnisse und Befürchtungen hat die Stadtzürcher Bevölkerung bei der Interaktion und digitalen Kommunikation mit der Stadt? Wird der Einsatz künstlicher Intelligenz als eine Chance oder Gefahr gesehen?

Diese Fragen werden am 3. September 2019 werden im Rahmen des nationalen Digitaltags 2019 an unserer Mitwirkungsveranstaltung „Stadtgespräch Digitalisierung“ im Impact Hub Zürich diskutiert. Der Event wird von der Stiftung Mercator Schweiz und Impact Hub Switzerland organisiert.

Die Digitalisierung eröffnet uns neue Möglichkeiten in der Stadt: wie wir uns organisieren, wie wir arbeiten, unsere Ressourcen nutzen und wie wir zusammen leben. Die Stadt Zürich schafft einen Rahmen, um die Chancen der digitalen Transformation zu nutzen und setzt auf die intelligente Vernetzung von Menschen, Organisationen und Infrastrukturen. Die Bevölkerung kann so zum Beispiel durch den Online-Zugang und Apps immer mehr Geschäfte mit der Stadtverwaltung direkt und unkompliziert selbst erledigen. Schliesslich eröffnet die Digitalisierung neue Möglichkeiten für die Partizipation und für Online-Diskussionen zwischen der Bevölkerung und der Verwaltung.

Wir möchten am 3. September jedoch 50 Zürcher*Innen unterschiedlichen Alters, Geschlechts und Herkunft die Möglichkeit bieten, sich an diesem Stadtgespräch direkt und persönlich zu diesem Themenfeld, sowie den Gefahren und Chancen von künstlicher Intelligenz auszutauschen.

Programm

  • 17:00 Uhr: Türöffnung und Empfang
  • 17:15 Uhr: Begrüssung seitens Impact Hub Zürich & Stiftung Mercator Schweiz
  • 17:30 – 18:00 Uhr: Inputreferate von Hr. M. Christen, Geschäftsleiter Digital Social Initiative, Universität Zürich und Hr. R. Golta, Stadtrat und Vorsteher des Sozialdepartements der Stadt Zürich
  • 18:00 – 19:30 Uhr: Stadtgespräch über Digitalisierung & KI zu den vorgegebenen Diskussionsfragen*
  • 19:30 – 19:45 Uhr: Zusammenfassung und Abschluss
  • ab 19:45 Uhr: Apéro und Networking

*Diskussionsfragen am „Stadtgespräch Digitalisierung“:

  1. Wie verändert sich für Sie persönlich als Stadtbewohner*in das Leben durch den digitalen Wandel?
  2. Digitaler Wandel im städtischen Alltag, was befürchten und was erhoffen Sie sich?
  3. Was kann die Schweiz und was können Sie konkret tun, damit wir alle von der Digitalisierung profitieren?
  4. In welchen Bereichen halten Sie den Einsatz künstlicher Intelligenz oder von Entscheidungsalgorithmen für eine Chance und wo für eine Gefahr?

Interessierte können sich gerne per Mail an sabina.kalamujic@impacthub.ch bis am 16. August 2019 melden und bekommen aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl eine Rückmeldung zur Teilnahme.

Short-cut Infos

Stadtgespräch Digitalisierung: Smart City Zürich & Künstliche Intelligenz

Di 03. Sep 2019 , 17:00 - 20:00

Location: Colab, Loft Corner


Other Alle Events, Highlights Events

Do 26. Sep 2019 , 18:00 - 21:00

Startup Stammtisch with Google

Fr 27. Sep 2019 , 19:00 - 22:00

Space: Kraftwerk

IHZ After Hours: Fiona Cavegn LIVE @Kraftwerk Café

Sa 28. Sep 2019 , 13:00 - 23:00

Space: Kraftwerk

OPAK – Kraftwerk im Freie

Fr 25. Okt 2019 ,

Space: Kraftwerk

Climathon Zürich 2019

Do 31. Okt 2019 , 09:00 - 17:00

forum ö

Fr 08. Nov 2019 , 20:30

Space: Kraftwerk

Closing Party Kickstart 2019

Fr 22. Nov 2019 , 08:30 - 19:00

Space: Colab

Impact Hub Zürich – Open Hub Day 2019